Dynamische Website lokal ohne Webserver

Für ein eBook, welches als PDF und als html-Version erstellt werden sollte, hatte ich vor einiger Zeit die Idee, den Aufbau möglichst auch dynamisch vorzunehmen wie ich dies sonst mit PHP realisieren würde. Dies bedeutet, das bestimmte Dinge wie ein Header, Footer, etc. in eigene Dateien ausgelagert werden und dann beim Aufruf der Seite zusammengesetzt werden. Grundsätzlich funktioniert das auch.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

PHP-Kontaktformular für die DSGVO fit machen

Auch selbstgebaute Kontaktformulare oder vor Ewigkeiten eingebaute PHP-Kontaktformulare müssen für die DSGVO erweitert werden. Ich zeige dies hier anhand meines selbst gebauten Kontaktformulars. Wenn man sich selber gar nicht mit dem eingesetzten Skript auskennt, kann es aber auch eine schnelle Lösung sein, das gesamte Skript mittels eines Kontaktformular-Generators einfach neu zu erstellen. So ist vermutlich auch vor Ewigkeiten mal das bestehende Skript entstanden 😉

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

WordPress: Kommentarfunktion per Plugin für die DSGVO fit machen mit Hindernissen

Wie in einem der vorherigen Artikel gezeigt, kann man für die Erweiterung der Kommentarfunktion in WordPress das Plugin „WP GDPR Compliance“ nutzen. Auf einem anderen Blog hatte ich entgegen den Problemen die ich auf diesem Blog mit dem Kontaktformular hatte, die Problematik genau umgekehrt. Das Kontaktformular ließ sich dort einfacher mit Hilfe des Plugins anpassen. Die Kommentarfunktion hingegen zeigte die Checkbox und den zugehörigen Text einfach nicht an.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

WordPress: Kontaktformular für die DSGVO fit machen

Die meisten WordPress-Benutzer werden für die Kontaktmöglichkeit ein Plugin nutzen, mit welchem sich auf einfache Weise ein Formular zusammenklicken lässt. Sofern man eines der derzeit unterstützten Formulare nutzt (Contact Form 7, Gravity Forms, WooCommerce) kann man für den Einbau der Checkbox das Plugin „WP GDPR Compliance“, welches ich bereits im letzten Artikel zur Abänderung der Kommentarfunktion gezeigt habe, nutzen.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

WordPress: Kommentarfunktion per Plugin für die DSGVO fit machen

In einem anderen Artikel habe ich bereits beschrieben, wie man die Kommentarfunktion in WordPress „kastriert“ um die IP-Adresse des Kommentators nicht mehr zu speichern. Theoretisch stellt auch die Speicherung, zumindest für einen gewissen Zeitraum, wohl keine Verletzung der DSGVO dar, da man als Seitenbtreiber ein berechtigtes Interesse darlegen kann, aber wenn man es nicht braucht: Deaktivieren!

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

URL per PHP-Skript immer klein schreiben

Um die Erkennung von doppeltem Content für die Suchmaschinen auszuschließen und um das ganze Webprojekt schön sauber zu halten, sollte man grundsätzlich auf Großschreibung in URLs verzichten. Da es auch passieren könnte, dass Links auf anderen Seiten mit falscher Groß-/Kleinschreibung hinterlegt sind, die trotzdem zum Ziel führen wenn das CMS oder das eigene PHP-Projekt nicht Case-sensitiv arbeitet. Dies ist auch bei Word Press der Fall und betrifft somit sehr viele Seiten.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Analytics: Eigene Seitenaufrufe nicht tracken

Um die eigenen Seitenaufrufe in der Traffic-Analyse auszuklammern schlägt einem Google Analytics die Konfiguration eines IP-Filters vor. Dies mag in einem Firmennetzwerk hinter einer festen öffentlichen IP auch Sinn machen. An einem Privatanschluss allerdings nicht. Hier müsste man ein zusätzliches Cookie oder dergleichen setzen.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

WordPress: Kommentare für einzelnen Artikel deaktivieren

Eine Sache die ich immer wieder vergesse, ist das Abschalten der Kommentarfunktion für einen einzelnen Artikel auf dem Blog.  Dabei sind es eigentlich nur 4-5 Klicks, die ich mir hier nun dokumentiere.

 

Warum überhaupt?

Wenn ein Artikel nur Spam-Kommentare bekommt, ist es mir zu mühselig die Spam-Kommentare alle zu löschen. Deshalb deaktiviere ich die Kommentarfunktion dann einfach. Zukünftig ist vielleicht der Einbau einer Captcha-Funktion angebracht, wobei mich das persönlich schon auf anderen Seiten extrem nervt.

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

404-Fehler – Redirect auf Sitemap in einem PHP-Webprojekt

In einem PHP-Webprojekt wollte ich, wenn ein Besucher eine in der Datenbank nicht vorhandene URL aufruft, statt der einfachen Meldung dass die Seite nicht existiert zusätzlich die Sitemap anzeigen. Die erste Idee war also in diesem Fall einfach auf die Sitemap-Seite umzuleiten und dort den zusätzlichen Text anzuzeigen.

 

Gewünschte Lösung

Um in PHP von einer aufgerufenen Seite auf eine andere umzuleiten reicht ein wenig Code:

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Aktuelle PHPMyAdmin-Version bei All-Inkl nutzen

Auch wenn ich bisher mit All-Inkl sehr zufrieden bin, gibt es leider eine Sache die mich nervt. Im Backend ist für die Datenbank-Verwaltung leider eine minimal ältere Version von PHPMyAdmin installiert, die leider einen unschönen Bug beinhaltet. Bei der Anzeige von mehr als 50 Suchergebnissen für eine SQL-Abfrage funktioniert das Bearbeiten der gefunden Datenbankeinträge nicht. Statt der Anzeige aller Spalteninhalte des Datenbankeintrags und der Möglichkeit diese abzuändern, wird zwar die Seite „Einfügen“ aufgerfuen, unter welcher aber gar nichts angezeigt wird. Sehr nervig:

Read more

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!