Google MyBusiness: Eintrag wird nicht aktualisiert

Bei einem Google MyBusiness-Eintrag für einen Selbständigen im Bekanntenkreis wurden einfach die geänderten Daten nicht übernommen. Dies waren einige Infos und vor allen Dingen hinzugefügte Fotos der Räumlichkeiten. Bei einem großen „Kunden“ mit vielen Standorten bekommt man defintiv besseren Support. Dort wird einem sogar auf ein Anliegen geantwortet. Bei kleinen Fischen ist das wohl eher nicht so.

Das Problem war, dass nach der erfolgreichen Bestätigung des Business-Eintrags per Postkarte, zwar die Informationen geändert und auch Fotos und ein Titelfoto hochgeladen werden konnten, diese aber nie bei dem Eintrag angezeigt wurden wenn man diesen bei Google Maps gesucht hat. Unter „Info“ stand allerdings dass der Eintrag bei Google „präsent“ ist. Sah also so aus, als sei eigentlich alles im grünen Bereich.

Die Suche nach diesem Problem brachte auch nur den Ratschlag sich bei Google zu melden. Dies tat ich über die den Punkt „Support“ in der linken Navigation. Die Kontaktmöglichkeit hat man dann nur unter dem Punkt „Feedback geben“. So richtig nach Support klingt das schon mal nicht. Im Eingabefeld ist dann aber die Rede davon, dass man sein Problem schildern soll. Das tat ich, mit dem Ergebnis, dass nicht einmal eine Bestätigungs-E-Mail oder dergleichen kam. Dann habe ich dem ganzen so zwei Wochen Zeit gegeben. Wenn man ein großer Kunde mit über 100 Einträgen ist, dann hat man da schon eine andere Unterstützung. Da meldet sich sogar ein Berater von selber telefonisch um mit einem die Einträge aufzuräumen.

Gestern folgte dann ein letzter Blick in die Einstellungen des Eintrags. Das Problem bestand weiterhin und ich hatte mir schon vorgenommen die kommenden Tage bei Google anzurufen. Angeblich war der Eintrag aber erst zu 60% oder so vervollständigt. Also habe ich einfach mal eine Vektorgrafik als Firmenlogo hochgeladen. Und siehe da, keine 10 Sekunden später sind alle vor zwei Wochen getätigten Änderungen auch sichtbar. Dies testet man am besten in einem privaten Browserfenster ohne im Google-Account eingeloggt zu sein.

Ob es wirklich an diesem nun hinterlegten Firmenlogo gelegen hat wage ich zu bewzweifeln, da bei dem erwähnten Großkunden auch keine Firmenlogos hochgeladcen wurden. Ich denke eher, dass durch die Änderung an dem Eintrag nun irgendwie nochmals eine Verarbeitung der ganzen Änderungen getriggert worden ist. Oder zufälligerweise hat jemand von Google in genau demselben Moment das Ticket bearbeitet, sich danach aber nicht mehr gemeldet 😀

Komischerweise kam gestern Abend dann noch eine E-Mail in der man den Google-MyBusiness-Eintrag noch bestätigen sollte. Das habe ich nun noch getan, obwohl mir das eher nach einem Fehler aussieht, da der Eintrag ja schon längst bestätigt gewesen ist.

 

Schreibe einen Kommentar