Interne Dokumente auf einem Webserver ablegen?

Dies wird ein recht kurzer Beitrag, aber vor einiger Zeit habe ich nach Unterlagen zu Informationen bzgl. der Lizenzverlängerung von Lizenzen für eine Hardware-Firewall gesucht. Was ich dabei gefunden habe ist noch nicht weltbewegend, aber trotzdem sollte es einem zu denken geben.

Weiterlesen

Vorkasse bei DELL auf Umwegen

Die Vertriebswege mancher großer Unternehmen sind mir ein Rätsel und aus „business-analytischer“ Sicht wahrscheinlich recht fragwürdig. Wer bei DELL oder vermutlich auch vielen anderen Anbietern etwas auf Vorkasse bestellen möchte oder muss, weil der Arbeitgeber leider kein modernes Zahlsystem verwendet, wird dies eventuell auch feststellen.

Weiterlesen

Manchmal sollte man sich vorher mehr Gedanken machen

Oftmals rächt es sich, wenn man sich im Vorfeld keine Gedanken über die genaue Nutzung von etwas gemacht hat, z. B. um eine Backup-Möglichkeit für Daten, die man in einer kostenlosen App erstellt hat. Da dies nicht das erste mal gewesen ist, dass mir so etwas passiert ist, schreibe ich diesen Artikel darüber, um mich beim nächsten Mal vielleicht daran zu erinnern mir vorher ein paar Minuten mehr Zeit zu nehmen.

Weiterlesen

Das Pareto-Prinzip oder auch die 80/20-Regel

Oftmals gibt man sich für eigentlich einfache Aufgaben zu viel Mühe und verschwendet zu viel Zeit darauf. Gerade als Perfektionist läuft man Gefahr dadurch sehr viele Ressourcen, vor allen Dingen in Form von Zeit, zu verschwenden. Wenn man mit einfachen Mitteln eine Aufgabe gelöst hat und trotzdem perfektionistisch veranlagt ist und die bereits gelöste Aufgabe optimieren oder durch eine andere Herangehensweise lösen oder verbessern will, dann sollte man sich einmal mit dem Pareto-Prinzip beschäftigen.

Weiterlesen

Gründe warum Privatprojekte scheitern

Wer hat sie nicht im Keller, die unzähligen Projektleichen die man in seiner Freizeit begraben hat? Damals dachte ich noch, es würde nur mir so gehen, aber bei Gesprächen mit Kollegen haben diese von ihren angefangenen Projekten erzählt und wie diese regelmäßig, wie auch bei mir, ein abruptes Ende gefunden haben. So gibt es wohl auf so gut wie jeder Festplatte angefangene Manuskripte für Bücher, Apps die wegen eines Bugs nicht fertig programmiert wurden und dutzende Mind-Mpas und Notizen für Projekte die es noch nicht einmal über dieses Stadium hinausgeschafft haben.

Weiterlesen

Warum man nichts kostenlos machen sollte

Vor einiger Zeit habe ich ein älteres gerootetes Smartphone mit aufgespieltem Custom Rom bei eBay Kleinanzeigen angeboten. Auf diese Anzeige hat sich dann eine Frau gemeldet und eine Anfrage mit einem relativ dreisten Hintergedanken gestellt.

Weiterlesen

Excel- bzw. CSV-Datei in vCard umwandeln

Wenn man viele Nummern bzw. Kontakte auf ein Smartphone übertragen will ist das Abtippen bzw. manuelle Eingeben die wohl schlechteste Möglichkeit um schnell an das Ziel zu gelangen. Mithilfe einer CSV-Datei und eines kostenlosen Konverter-Tools erstellt man aber im Handumdrehen eine vCard-Datei, die man auf das Smartphone kopiern kann und nur noch einlesen muss.

Weiterlesen

Fehlerkultur: Rückblick auf vergangene Fehler

Mit Fehlern umzugehen ist wichtig und egal wie gut man ist: Jeder macht sie! Unabhängig davon ob es Fehler sind, die eher kleine Wirkung haben oder große Fehler, die dazu führen das Geld verbrannt wird und irgendjemand seinen Job verliert. Deshalb betrachte ich in diesem Artikel einige der Fehler, die ich großteils während meiner Ausbildung gemacht habe. Bei einigen Fehlern konnte ich schon kurze Zeit danach darüber lachen. Bei manch anderen erst einige Zeit später 😀

Weiterlesen

Buch-Review: Total Recall – Die wahre Geschichte meines Lebens (von Arnold Schwarzenegger)

Auch wenn mich Bodybuilding nicht wirklich interessiert und ich auch nicht gerade ein sportlicher Zeitgenosse bin, hat mich die Biografie „Total Recall“ von Arnold Schwarzenegger (benannt nach einem seiner Filme) recht beeindruckt. Dies liegt vor allen Dingen an den Sachen, die man nicht vermuten würde wenn man Herrn Schwarzenegger nur von der Leinwand und vielleicht als Gouverneur kennt.

Weiterlesen

Eine einfache Markenrecherche durchführen

Wie es so oft ist, bleiben viele Dinge, für welche die IT nicht zuständig ist, irgendwie an dieser Abteilung kleben. In diesem Fall ging es sich dabei um eine Markenrecherche. Das daraus gewonnene Wissen ist aber durchaus hilfreich, gerade wenn man neben dem Beruf noch eigene Ideen verwirklichen will. Wenn dies nicht der Fall ist, dann handelt es sich nur eine Farce, die einen mal wieder davon abhält Updates einzuspielen oder endlich diese eine Sache auf dem Server endlich richtig zu konfigurieren, damit nicht bei jedem Aufschalten die Fehlermeldung aufpoppt.

Weiterlesen