Unprofessionelle E-Mails … auch in 2019

Man mag es im Jahr 2019 kaum glauben, aber es gibt tatsächlich Unternehmen die E-Mails mit einer Rechnung wie folgt verschicken:

Keinerlei Inhalt, kein Impressum/Signatur, kein gar nichts. Normalerweise bringe ich den Kollegen bei solche E-Mails sofort zu löschen. Auch wenn es sich wahrscheinlich um eine vom System generierte E-Mail handelt, sollte diese zumindest seriöser wirken.

Eine vernünftige Anrede, einen kurzen Text bzgl. der Rechnung und vor allen Dingen eine Signatur. Zumindest ein Link zu den AGB wäre auch nicht schlecht.

Zwar stehen die Pflichtangaben in der Rechnung, aber im Normalfall, hätte ich diese E-Mail aufgrund des unseriösen Charakters einfach gemüllt …

Schreibe einen Kommentar