Fotos als Anhang versenden in der Outlook-App

Wer auf einem Android-Smartphone die Outlook-App einsetzt hat vielleicht auch schon Anwender gehabt, die monierten dass es nicht möglich ist ein Foto als Anhang und nicht direkt in dem Nachrichtentext eingebettet zu verschicken. Tatsächlich ist die App hier nicht so richtig benutzerfreundlich. Das „Anhängen“ funktioniert aber doch, wenn das Bild auf eine bestimmte Art einfügt.

Weiterlesen

Review: E-Bike von Zündapp / Prophete

Vor etwas mehr als 3,5 Jahren haben wir für meine Frau damals mangels Führerschein ein E-Bike angeschafft, damit sie zu ihrer neuen Arbeitsstelle fahren konnte. Seit über einem Jahr nutze ich dieses Rad nun, da ihre Arbeitsstelle nun wesentlich weiter als meine entfernt ist und ein Führerschein nun vorhanden ist. Recht ahnungslos haben wir einfach ein günstiges Angebot bei Real online über den Shop bestellt. Das Rad ist mittlerweile nach den Jahren ziemlich durch, weshalb ich dies hier nun näher vorstellen möchte.

Weiterlesen

Review und Rant: Fotobox von WesualClick

Ein kurzes Review und ein kurzer Rant zu einem recht teuren Produkt: Eine Fotobox von dem Anbieter WesualClick aus Österreich, die vornehmlich dazu gedacht ist Fotos von kleinen Produkten, insbesondere Lebensmitteln, zu erstellen. An sich ist das Teil echt gut zu gebrauchen um Produktfotos für Werbeaktionen zu erstellen, aber es gibt bisher ein paar kleine Knackpunkte.

Weiterlesen

Tabelle löschen in Thunderbird

Bisher brauchte ich diese Funktion noch gar nicht, aber wenn man in Thunderbird eine Tabelle eingefügt hat, aber diese doch wieder entfernen möchte, könnte man denken dass dies einfach per Entf, Backspace oder Kontextmenü funktioniert. Aber leider scheint es einen unschönen Bug zu geben, der das Entfernen der Tabelle teilweise so gut wie unmöglich macht. Weiterlesen

Windows 10 reaktivieren (Windows 7-Upgrade-Version)

Bisher hatte ich diesen Fall noch nicht, aber heute ist ein Computer abgeraucht, auf welchem die kostenfreie Upgrade-Variante von Windows 10 lief, die man durch ein Upgrade von Windows 7 bekommen konnte. Leider war die Windows-Lizenz nicht an ein Microsoft gebunden, aber es ließ sich trotzdem auf einem Ersatz-Rechner wieder aktivieren.

Weiterlesen

Review: Handy-Gebrauchtkauf bei Refurbed

Wenn einem das Smartphone nicht viel bedeutet und nur seinen Zweck erfüllen muss, spricht eigentlich nichts dagegen kein aktuelles Modell zu kaufen, sondern sich bei einem ein paar Generationen älteren Gerät zu bedienen. So habe ich mir ein Samsung Galaxy S7 für 181 € inkl. einem Jahr Garantie bei Refurbed gekauft um mein schrottiges Galaxy S5 mit Custom Rom abzulösen. Der Zustand war auf den ersten Blick wirklich super und aufgrund der Zahlung mit Kreditkarte gibt es sowieso keine Probleme, falls etwas daneben gehen sollte. Allerdings habe ich das Handy doch wieder zurückgeschickt und mir auch bisher kein „neues“ gekauft.

Weiterlesen

Windows 10 und ein DELL Inspiron 15 7548 Ultrabook

Zwar ist dieses Ultrabook schon ein paar Jahre alt, aber eventuell kann jemand diese Infos auch heute noch gebrauchen. Das „DELL Inspiron 15 7548“ kam damals standardmäßig mit Windows 8.1  und hatte nach einem Upgrade auf Windows 10 andauernd gehangen, insbesondere der Ruhezustand beim Zuklappen des Ultrabooks brachte das Gerät zum Einfrieren.

Weiterlesen

Powershell: Fenster nach Skriptausführung nicht automatisch schließen

Wenn man ein Powershell-Skript testet und dieses nicht wie gewünscht funktioniert, gibt es nichts nervigeres, als wenn dieses dann einfach geschlossen wird. Die eventuell aufgetretenen Fehlermeldungen kann man dann nicht mehr einsehen. In der Powershell ISE ist dies natürlich kein Problem, aber beim Test auf einem Zielsystem, wo das Skript vielleicht automatisch laufen soll, schon eher. Schon bei Batch-Dateien konnte man sich mit dem Befehl „pause“ am Ende des Skripts behelfen. Bei der Powershell gibt es noch andere Möglichkeiten.

Weiterlesen

Review: Lichtwecker um sanfter aufzuwachen

Man bleibt zu lange auf, man kann nicht einschlafen, man geht zu unregelmäßigen Uhrzeiten ins Bett und wird dann morgens von einem brutalen Weckton eventuell aus der Tiefschlafphase gerissen. Wer kennt das nicht? Jahre lang ging es während der Ausbildung und in den ersten Jahren danach gut bis spät nachts aufzubleiben und dann am nächsten Tag um 5 Uhr wieder aufzustehen. Mittlerweile sieht das schon anders aus, trotz dem Luxus, dass ich eigentlich erst nach 7 Uhr aufstehen müsste um pünktlich auf der Arbeit zu erscheinen.

Weiterlesen