Buch-Review: Affiliate Marketing (von Jan Schust)

Vor ein paar Wochen las ich das Buch „Affiliate Marketing“ von Jan Schust, dem Check24-Gründer. Da Check24 ein Vorreiter ist, was das Geldverdienen mit Affiliate-Programmen betrifft, dachte ich das Buch könnte einen neuen Blick auf das Thema „Online Geld verdienen“ geben. Dazu muss ich sagen, dass ich das Buch nicht gekauft sondern aus einer Aktions-E-Mail von Check24 kostenlos über Amazon erhalten hatte. Eine ganz nette Aktion, aber eventuell sagt das auch schon etwas über die Wertigkeit des Inhalts aus.

Allzu sehr will ich das Buch auch gar nicht kritisieren, denn da es inhaltlich schon recht dünn ist gibt es da nicht viel zu kritisieren – oder ich weiß einfach schon zu viel aus anderen Quellen, sodass es mir so vorkommt. Für einen puren Anfänger würde ich sagen, ist es als Überblick noch einigermaßen zu gebrauchen, aber wer eine „Schritt-für-Schritt“-Anleitung mit Praxisbeispielen und netten Grafiken erwartet, wie es der Untertitel „Jetzt zum eigenen Einkommen im Internet: Grundlagen, Methoden und Expertentipps“ suggeriert, wird leider enttäuscht. Es bleibt das ganze Buch über bei sehr oberflächlichen Beschreibungen. Schade, hier wäre Potenzial gewesen in die Tiefe zu gehen.

Es bleibt die Frage, was man von einem solchen Buch für knapp 20 € erwarten kann. Hätte ich es bezahlen müssen, hätte ich es vermutlich zurückgeschickt, da es wirklich zu sehr an der Oberfläche herumkratzt und somit dem Titel nicht gerecht wird. Etwas überspitzt gesagt, kann man beim grundsätzlichen Interesse für das Thema auch einfach auf Wikipedia die Themen-Seite „Affiliate Marketing“ aufrufen, sich dort die Definitionen der Grundbegriffe einprägen und dann in ein oder zwei Affiliate-Blogs ein bisschen aus der Praxis lesen. Dann ist man ungefähr auf dem gleichen Stand…

 

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar