Youtube-Videos in voller Auflösung downloaden

Lange Zeit habe ich, wenn ich mal ein Video von Youtube geladen habe, den JDownloader benutzt. Aber das Programm ist mittlerweile leider dafür nicht mehr gut zu gebrauchen, insbesondere weil das Downloaden in der maximalen Auflösung nicht mit der kostenfreien Version möglich ist.

Das einzige noch brauchbare Programm, das ich finden konnte, um Youtube-Videos in der maximalen HD-Auflösung herunterzuladen, ist der „4K Video Downloader„. Zwar ist das Programm in der kostenfreien Version eingeschränkt, aber um Videos einzeln anhand der URL herunterzuladen ist es absolut ausreichend. Um z. B. ganze Playlisten herunterzuladen benötigt man eine Lizenz.

Die Oberfläche ist recht aufgeräumt und selbtserklärend:

Um einen Youtube-Link einzufügen muss man diesen nur in die Zwischenablage kopieren und auf „Link einfügen“ klicken.

Wenn man ein Video herunterladen will, kann man einfach die gewünschte Qualität auswählen und den Download starten:

Selbst ein zweieinhalb Stunden langes Konzertvideo, mit einer Dateigröße von mehr als 9 GByte , ließ sich damit in der maximalen Auflösung von  1080p herunterladen! Eine Einschränkung für die Videolänge oder Dateigräße scheint es also nicht zu geben.

Wenn man sich das sparen will, kann man den „Intelligenten Modus“ einschalten und muss nicht mehr für jeden Download die Einstellungen manuell festlegen:

Schreibe einen Kommentar