Windows Server Testversionen downloaden

Leider scheint das Microsoft Imagine Portal eingestellt worden zu sein. Hier hatte man als (Fern-)Student die Möglichkeit alle möglichen Microsoft-Produkte herunterzuladen und hat sogar gültige Keys bekommen, mit denen man diese Versionen zu nicht-kommerziellen Zwecken nutzen konnte. Die im Vorfeld bezogenen Lizenzen behalten wohl ihre Gültigkeit, aber das hilft einem nicht, wenn man nicht alle ISOs bei Zeiten gesichert hat.

Read more

Youtube-Videos in voller Auflösung downloaden

Lange Zeit habe ich, wenn ich mal ein Video von Youtube geladen habe, den JDownloader benutzt. Aber das Programm ist mittlerweile leider dafür nicht mehr gut zu gebrauchen, insbesondere weil das Downloaden in der maximalen Auflösung nicht mit der kostenfreien Version möglich ist.

Read more

Verschleierter Download mit PHP

Eine Anforderung für ein kleines Webprojekt war der Download von Dateien, mit der Besonderheit, dass diese nicht so einfach für jeden Nutzer downloadbar sein sollen, sondern lediglich nach einem Kauf über Digistore24. Hierfür müssen die Dateien grundsätzlich schon für jeden Seitenbenutzer verfügbar sein, ansonsten funktioniert dieses Vorgehen nicht mit Digistore24 und man müsste die Dateien dort kostenpflichtig in einen Download-Tresor ablegen. Anstatt die Dateien aber all zu einfach verfügbar zu machen, z. B. in dem man sie unter www.domain.de/download/Produkt1.zip ablegt, kann man den Download mit kryptischen Links verschleiern. Diese kann man dann auch von Zeit zu Zeit austauschen.

Es gibt verschiedene Funktionen mit denen man einen Datei-Download unter PHP realisieren kann, z. B. die folgenden:

Read more

Windows 10: Update-Downloadgeschwindigkeit begrenzen

Das mittlerweile noch wesentlich lästigere Windows-Update lässt sich kaum noch kontrollieren. Als es einen Download gestartet hat, wurde wieder schön die gesamte Bandbreite der 16 MBit-Leitung fürs Downloaden beansprucht. Selbst auf einem anderen Rechner lässt sich kaum noch surfen oder geschweige denn etwas streamen.

Read more

Automatischer Download der Datenbank-Backups

Für das automatische Backup der SQL-Datenbanken bei All-Inkl aus dem letzten Beitrag fehlt nun noch ein automatischer Download der auf dem Server abgelegten Backups, damit diese nicht von der Daten-Verfügbarkeit des Providers abhängen. Da ich seit geraumer Zeit Filezilla nutze, für welches es leider keine Automatisierungs-Möglichkeiten gibt und mir die Templates mit Powershell für den einfachen Download von ein paar Dateien etwas überdimensioniert aussahen, habe ich das ebenfalls kostenlose WinSCP, welches über ausreichende Scripting-Möglichkeiten verfügt, dafür genutzt. Vorhandene Verbindungsdaten aus Filezilla lassen sich beim Start von WinSCP importieren, was ich der Einfachheit halber genutzt habe.

Read more