IT

vSphere-Web-Client mit unschönem Bug in Firefox

Einen besonders schönen Bug hat die vSphere-Administrations-Seite eines VMware ESXi-Servers im Firefox. Genervt hat mich das schon seit langem, aber heute habe ich mich damit mal beschäftigt und zumindest in irgendeinem Forum einen Workaround gefunden. Wenn man im Fenster einer VM etwas eintippt werden ab und zu Buchstaben doppelt angenommen oder auch einfach mal ein „a“ eingeworfen, obwohl man eine Zahl eingegeben hat. Gefühlt ist dies schlimmer umso schneller man tippt. Gerade bei Passworteingaben, die man als Admin öfters tätigt, ist dies der letzte Sch…

Es gibt eigentlich zwei Lösungen bzw. Workarounds für dieses Problem:

1. Statt Firefeox einfach den Chrome oder IE benutzen, vielleicht funktioniert es auch im Edge.

2. In der „about:config“ vom Firefox den Punkt „input_event_queue.supported“ von „true“ auf „false“ setzen:

Anscheinend mildert es die Fehleingaben zumindest drastisch ab. Sie waren zumindest auf einem Rechner nicht ganz weg, aber kamen beim Schreiben eines längeren Textes nur noch zweimal statt gefühlt 20mal vor. Auf einem anderen Rechner trat der Fehler gar nicht mehr auf.

 

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als Software-Release-Manager, zuvor als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-"Pausierer" an der FernUni Hagen. Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als Software-Release-Manager, zuvor als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-"Pausierer" an der FernUni Hagen. Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Alle Beiträge ansehen von Tobias Langner →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert