Firefox nach Windows-Update kaputt – MSVCP140.dll ist schuld

Auf einem Notebook in der Verwandtschaft wurde heute morgen das letzte große Windows-Update automatisch durchgeführt. Leider befand sich der Firefox danach in einem unbrauchbaren Zustand. Zwar war dieser noch installiert und konnte auch gestartet werden, aber es ließ sich keine Webseite öffnen. Ein erneuter Installationsversuch brachte leider auch keine Besserung.

Weiterlesen

Brauchbarer Browser unter Windows XP für Router-Administration?!

Es lässt sich nicht abstreiten, dass da draußen noch immer viele Systeme mit dem guten alten Windows XP, das mittlerweile Ähnlichkeit mit den alten Büchern aus dem Titelbild hat, unterwegs sind. Nicht nur auf heimischen Schreibtischen, sondern vor allem auf „Point of Sale“-Systemen und Automaten von Banken wird das System noch eine ganze Zeit lang sein Dasein fristen. Solange die Systeme nicht direkt ohne Schutz an das Internet angebunden sind, ist das auch eher ein kleineres Problem.

Weiterlesen

vSphere-Web-Client mit unschönem Bug in Firefox

Einen besonders schönen Bug hat die vSphere-Administrations-Seite eines VMware ESXi-Servers im Firefox. Genervt hat mich das schon seit langem, aber heute habe ich mich damit mal beschäftigt und zumindest in irgendeinem Forum einen Workaround gefunden. Wenn man im Fenster einer VM etwas eintippt werden ab und zu Buchstaben doppelt angenommen oder auch einfach mal ein „a“ eingeworfen, obwohl man eine Zahl eingegeben hat. Gefühlt ist dies schlimmer umso schneller man tippt. Gerade bei Passworteingaben, die man als Admin öfters tätigt, ist dies der letzte Sch…

Weiterlesen