Brauchbarer Browser unter Windows XP für Router-Administration?!

Es lässt sich nicht abstreiten, dass da draußen noch immer viele Systeme mit dem guten alten Windows XP, das mittlerweile Ähnlichkeit mit den alten Büchern aus dem Titelbild hat, unterwegs sind. Nicht nur auf heimischen Schreibtischen, sondern vor allem auf „Point of Sale“-Systemen und Automaten von Banken wird das System noch eine ganze Zeit lang sein Dasein fristen. Solange die Systeme nicht direkt ohne Schutz an das Internet angebunden sind, ist das auch eher ein kleineres Problem.

Manchmal kann man per Fernwartung nur auf ein so altes System. Wenn man von dort aus dann z. B. auf die Administrationsseite eines „Zyxel Speedlink 5501“-Routers weiter muss, dann bekommt man ein Problem. Denn der alte Internet Explorer beherrscht natürlich keine neuen Webtechnologien, wodurch man mittlerweile nicht einmal mehr das im rechten Bild gezeigte Navigationsmenü der Administrationsoberfläche ausklappen kann. Bei dem mittlerweile neu gestalteten Menü der FritzBox wird das vermutlich ähnlich sein.

Der letzte funktionierende Browser den ich dafür fand ist Opera in der Version 36.0.2130.65. Zuvor habe ich irgendeine alte Portable-Variante von Firefox und auch von Chrome benutzt. Diese haben ab irgendeiner Versionsnummer aber den Support für das alte XP verworfen und die alten Setups konnte ich online nicht einmal mehr finden. Naja, irgendwann ist immer Schluss, wahrscheinlich hab ich auch nicht mehr gut genug gesucht. Mit der Opera-Version, deren Setup man sich gut aufheben sollte, gibt es aber immer noch einen brauchbaren Browser für solche Old-School-Aktionen 😀

 

Schreibe einen Kommentar