Android: Zurücksetzen trotz Samsung-Konto

Mittlerweile ist es auch bei Android, sicherheitshalber, seit einiger Zeit so, dass man das Smartphone mehr oder weniger unbrauchbar machen kann, indem man dieses mit seinem Google- oder Samsung-Konto verheiratet. Bezüglich der Kopplung an das Google-Konto hatte ich bereits vor einiger Zeit mal etwas geschrieben.

Wenn man etwas forscht, findet man allerdings einige „Hacks“ mit denen man solche Sperren trotzdem noch umgehen kann. In diesem Fall, war das Smartphone nur mit dem Samsung-Konto gekoppelt, wofür das Passwort nicht bekannt gewesen ist. Ein Google-Konto war immerhin nicht mehr eingerichtet.

 

Meine ersten, in diesem Fall etwas unnötigen Versuche, waren wie folgt:

– Smartphone gerootet
– Link2SD installiert
– die App „Samsung Account“ eingefroren
– Daten und Cache der App gelöscht
– App wieder aktiviert
= hat nicht funktioniert, Konto wurde noch immer angezeigt

– die App „Samsung Account“ einfach mit Link2SD gelöscht
= der Account taucht nirgendwo mehr auf, aber ein Werksreset ist trotzdem nicht möglich, er wird einfach nicht gestartet wenn man diesen antippt

 

Die einfache Lösung, sofern man sich an dem Gerät problemlos anmelden kann:

– ein vorhandenes oder neues Google-Konto auf dem Gerät hinzufügen
– auf einem PC in das Google-Konto einloggen
– „Find My Mobile“ von Google aufrufen, kann man einfach nach googeln
– das Smartphone auswählen (vermutlich muss man dieses noch autorisieren)
– dann den Werksreset über die „Find My Mobile“-Funktion auswählen
– das Handy startet neu und beginnt mit dem Werksreset
— in meinem Fall gab es dann einen Fehler, ich vermute weil ich das Handy gerootet und/oder weil ich die App „Samsung Account“ gelöscht habe
— ich musste den Werksreset über das Bootmenü nochmals anstoßen und dann lief er durch
= Smartphone lässt sich ohne den Samsung Account starten

 

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar