FritzBox zurücksetzen auf Werkseinstellungen durch Reset – Alle Optionen

Manchmal hat man seine FritzBox oder einen anderen Router „zerspielt“ und irgendetwas läuft nicht mehr so wie zuvor. Im schlimmsten Fall hat man keinen Internetzugriff mehr und findet auch nicht mehr die Einstellung, die man verändert hat oder hat sich leider nicht notiert wie die ursprüngliche Konfiguration gewesen ist.

Solange die FritzBox an sich noch funktioniert ist dies aber kein großes Problem und man kann relativ einfach einen „Werksreset“ durchführen. Dadurch werden alle Einstellungen der FritzBox wieder auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt und man kann auf einer „grünen Wiese“ neu beginnen. Dies ist ebenfalls zu empfehlen wenn man den Router verkaufen möchte und dafür sorgen will, dass der Käufer nicht die Zugangsdaten des eigenen Internetzugangs eingespeichert hat und eventuell mit diesen surfen kann. Das wäre durchaus möglich wenn der Käufer einen Anschluss beim selben Anbieter hat.

Read more

Samsung Galaxy Tab 3: Factory Reset nicht mehr möglich

Wie bereits in diesem Artikel beschrieben, ist mein Galaxy Tab 3 (nicht gerootet, mit Standardbetriebssystem) anscheinend kaputt gegangen. Das ganze äußert sich dadurch, dass das Tablet immer nach ca. 30 bis 60 Sekunden neu startet. Des Weiteren ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sowohl über die Einstellungen im gebooteten Android, wie auch aus dem Recovery-Modus heraus nicht mehr möglich. Ebenso wurden jegliche Aktionen, die man in dem kurzen verfügbaren Zeitfenster ausgeführt hat, wie das Löschen einer App oder das Erstellen von Screenshots, nicht gespeichert und nach dem Reboot ist die entsprechende App wieder da und die Screenshots sind nicht mehr vorhanden. Was man in diesem Fall noch versuchen kann, falls es kein defekter Speicher ist, zeige ich in diesem Artikel.

Read more

Android: Immer wieder Spaß ein Handy zurückzusetzen

Gestern musste mal wieder ein Handy, ein Samsung Galaxy S7, zurückgesetzt werden. Mittlerweile macht das so gar keinen Spaß mehr. Das Teil war noch so gesperrt, dass man auch zum Ausschalten eine Pin bzw. ein Muster eingeben musste.

Read more

Android: Zurücksetzen trotz Samsung-Konto

Mittlerweile ist es auch bei Android, sicherheitshalber, seit einiger Zeit so, dass man das Smartphone mehr oder weniger unbrauchbar machen kann, indem man dieses mit seinem Google- oder Samsung-Konto verheiratet. Bezüglich der Kopplung an das Google-Konto hatte ich bereits vor einiger Zeit mal etwas geschrieben.

Wenn man etwas forscht, findet man allerdings einige „Hacks“ mit denen man solche Sperren trotzdem noch umgehen kann. In diesem Fall, war das Smartphone nur mit dem Samsung-Konto gekoppelt, wofür das Passwort nicht bekannt gewesen ist. Ein Google-Konto war immerhin nicht mehr eingerichtet.

Read more