Wie teste ich den Mail-Versand auf einem Postfix-Server?

Da ich in einer Testumgebung desöfteren testen muss, ob der Mail-Versand von einem Postfix-Server aus funktioniert bzw. ob die E-Mail an einem Exchange-Server ankommt, habe ich mir dieses Skript dafür erstellt. Auf Dauer wird das „manuelle Senden“ einer E-Mail nämlich etwas lästig.

Das Bash-Skript:

Über die Variablen am Anfang des Skriptes kann man bequem den Server, Empfänger und Versender konfigurieren. Sofern man verschiedene Nachrichten benötigt könnte man sich diese auch in einer Variable ablegen und immer die Nachrichten auskommentieren, die man gerade nicht benötigt.

Aufruf des Skripts

Zur Skriptnutzung muss man das Skript in Verbindung mit dem telnet-Befehl aufrufen. Ansonsten passiert nichts.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar