HP Notebook 17-by0100ng: Öffnen und SSD einbauen, Akku-Ladeprobleme beheben

Für einen längeren Moment habe ich fast schon bereut das zusätzliche Geld für die SSD-Variante dieses Notebooks gespart zu haben, denn das Gehäuse ist für Aufrüster nicht gerade geeignet. Das Notebook hat für die Dinge die man gerne mal tauscht, wie die HDD und den RAM, keine Serviceklappen! Deshalb muss man die gesamte Unterseite abbauen um eine SSD nachzurüsten. Warum das bei diesen günstigen Modellen nur als „Pain in the ass“ bezeichnet werden kann zeige ich in diesem kurzen Artikel. Die gute Nachricht: Ja, das Notebook lässt sich defintiv öffnen 😀

Weiterlesen

Crucial SSD und Windows 10 Freezes

Seitdem ich ich nun zwei Crucial SSDs anstelle meiner SanDisk-SSD verwende, hatte ich bereits nach kurzer Zeit in unregelmäßigen Abständen wirklich ätzende „Freezes“ des gesamten Systems. Diese äußerten sich dadurch, dass Fenster einfach nicht mehr reagierten, Bedienelemente einfach verschwandenund sich die komplette Darstellung bspw. wie folgt verzerrte:

Weiterlesen

SSD Tausch: SanDisk gegen Crucial

Vor ein paar Tagen habe ich meine SanDisk Ultra2 mit 240 GByte gegen zwei 480 GByte-SSDs von Crucial (BX300 SSD) ausgetauscht.

Die gab es für günstige 69 € (inkl. Versand) das Stück bei Media-Markt und dank eines Paypal-Gutscheines für den Kauf über eBay und zweier Media-Markt-Gutscheine sogar noch etwas günstiger 😀

Weiterlesen

Windows 10 fährt nach Upgrade auf einem Lenovo Think Centre M71e nicht mehr herunter

Manche Rechner, die von ihren Leistungswerten her für Windows 10 eigentlich ausreichen, lassen sich leider nicht ganz fehlerfrei mit Windows 10 betreiben. So auch ein „Think Centre M71e“ von Lenovo. Der Rechner ließ sich nach dem Upgrade normal verwenden, nur leider nicht mehr richtig herunterfahren. Beim Versuch den PC herunterzufahren wurde Windows zwar definitiv beendet und es gab auch keine Bildausgabe mehr, aber die Power-LED des Rechners leuchtete weiterhin, so wie sich auch die Lüfter weiter drehten und das DVD-Laufwerk sich öffnen ließ.

Weiterlesen

Lohnt sich ein RAID0 mit alten Festplatten?

Vor einiger Zeit hatte ich aus meinen zwei alten 250 GByte-Festplatten (Western Digital WD2500KS) ein RAID aufgebaut. Da es mir dabei um einen Geschwindigkeitszuwachs ging, hatte ich ein RAID0 mit den Festplatten realisiert. Seit langem lässt sich auf den meisten Mainboards ein RAID ohne weitere Hardware einrichten. Ob diese qualitativ mit einem eigenständigen RAID-Controller mithalten können ist allerdings fragwürdig. Weiterlesen

Warum sich eine SSD auch für einen älteren PC noch lohnt!

Eigentlich hatte ich meinen mittlerweile stark veralteten Rechner nicht mehr aufrüsten wollen, wie ich es beim eigentlich finalen RAM-Upgrade beabsichtigt hatte. Doch wie so oft kam es anders, da es auf Amazon wirklich gute Speicher-Deals gab und ich bei einer „SanDisk Ultra II mit 240GB“ zugeschlagen habe. Weiterlesen