FontAwesome: Grafiken werden nicht angezeigt und nicht eingeblendet

Bei einem Webprojekt hatte ich das Problem, dass einige neue Grafiken aus der FontAwesome-Icon-Sammlung einfach nicht geladen wurden. Dies ließ sich beheben, führte aber leider zu einem weiteren Problem. Das Bootstrap-Template, welches ich genutzt habe, sah eigentlich einen netten Fade-In-Effekt der Icons beim Herunterscrollen vor. Das funktionierte dann auch nicht mehr.

Weiterlesen

Footer unter Content am unteren Browserrand positionieren

Bei einem angepassten Bootstrap-Theme hatte ich immer das Problem, dass der von mir eingebaute Footer sich immer unmittelbar unter dem Ende des Contents befand. Dies ist zwar dem Code entsprechend korrekt gewesen, sieht allerdings wirklich scheiße aus, wenn der Content-Bereich das Fenster mal nicht ausfüllt. Der Footer hängt dann irgendwo in der Mitte des Fensters. Abhilfe kann man allerdings sogar ohne Javascript schaffen.

Weiterlesen

Bootstrap 3: Probleme mit einer Sticky/Affix-Navbar

Für die Neugestaltung eines Webprojekts, bei welchem aus Prokrastinationsgründen noch das mittlerweile veraltete Bootstrap 3 zum Einsatz kommt, wollte ich eine sogenannte „Sticky-Navbar“ verwenden. (Achtung: Falls man schon Bootstrap 4 verwendet ist die Syntax vermutlich anders als in den gezeigten Codebeispielen.)

Leider kam es aber zu unschönen Effekten beim Versuch die Sticky-Navbar mit Bootstrap-Bordmitteln umzusetzen. Was genau ich damit meine und wie ich es mit etwas eigenem Code gelöst habe, zeige ich in diesem Artikel.

Weiterlesen

Bootstrap und andere Frameworks

Ich bin auch ein Fan von schön gestalteten Webseiten, die mittlerweile seit langem mit Bootstrap oder anderen Frameworks umgesetzt werden. Nach anfänglichen Versuchen so etwas komplett ohne ein solches Framework zu „basteln“, bin ich vor längerer Zeit für eigene Webprojekte auch zu Bootstrap übergegangen. Die Ergebnisse sehen einfach besser aus und man selber ist viel zu lange damit beschäftigt etwas zu erstellen, das am Ende nur halb so gut aussieht und mindestens doppelt so viel Zeit verschlungen hat. Eine Sache ist mir dabei aber, anfangs gar nicht so bewusst, mittlerweile doch ein Dorn im Auge, die ich in diesem Artikel näher beschreiben möchte.

Weiterlesen

Impressum und Datenschutzerklärung vor Abmahnanwälten verstecken

Einen Tipp der Gold wert sein könnte, den ich in einem Youtube-Video zur Erstellung der Datenschutzerklärung gesehen habe, habe ich auf meinen Webseiten auch umgesetzt und würde das auch jedem empfehlen. Es geht hier nicht um den Inhalt der Datenschutzerklärung, sondern darum diese Unterseite der Webseite vor einer Indexierung in Suchmaschinen zu schützen, damit die Schar von Abmahnanwälten, die sich dafür feiern wenn sie einen kleinen Verein abmahnen konnten, ihre automatischen Suchroboter eintüten können.

Weiterlesen