Acronis Backup für VMware – Wer hat an der Uhr gedreht?

Einige Zeit lang hat mich ein Problem bzgl. des Backups virtueller Maschinen von einem VMware ESXi-Host mittels „Acronis Backup“ beschäftigt. In absolut unregelmäßigen Abständen, meistens nach ein paar Tagen ohne Probleme, ist das Backup einer ganzen Gruppe mit folgendem Fehler fehlgeschlagen:

Ausführung des Tasks mit der ID ‚blabla‘ (interne Ausführung) fehlgeschlagen.
Zusätzliche Info:
——————–
Fehlercode: 41
Module: 144
Zeileninfo: 5ee2c4bb8ba04bdd
Felder:
Nachricht: Ausführung des Tasks mit der ID ‚Cblabla‘ (interne Ausführung) fehlgeschlagen.
——————–
Fehlercode: 3
Module: 435
Zeileninfo: 5ee2c4bb8ba0489f
Felder: IsReturnCode : 1
Nachricht: Erstellen eines Backups fehlgeschlagen.
——————–
Fehlercode: 32786
Module: 114
Zeileninfo: 28314c961de7d337
Felder:
Nachricht: Vorbereitung auf das Backup fehlgeschlagen.
——————–
Fehlercode: 353
Module: 149
Zeileninfo: a71592046cb2c5f6
Felder:
Nachricht: Backup der Gruppe fehlgeschlagen.
——————–
Fehlercode: 2
Module: 218
Zeileninfo: 338a407ad20e0987
Felder:
Nachricht: Fehler während Ausführung der Backup- und Recovery-Engine aufgetreten.
——————–
Fehlercode: 1080
Module: 1
Zeileninfo: d1ab7fa1e56ec8bf
Felder:
Nachricht:
——————–
Fehlercode: 13
Module: 149
Zeileninfo: d1ab7fa1e56eca4e
Felder:
Nachricht: Ausführen der angeforderten Aktion fehlgeschlagen.
——————–
Fehlercode: 103
Module: 83
Zeileninfo: a859dd78cc91df40
Felder:
Nachricht: Öffnen der virtuellen Maschine fehlgeschlagen ([DataStore1] bla.vmx).
——————–
Fehlercode: 253
Module: 83
Zeileninfo: c7610e0a857bedf4
Felder:
Nachricht: VMware-Fehler: ‚Remote-Methodenaufruf ist fehlgeschlagen.‘.
——————–
Fehlercode: 32
Module: 0
Zeileninfo: c7610e0a857bedf4
Felder:
Nachricht: Erwarteter Task ‚CreateSnapshot‘ fehlgeschlagen. Ursache: An error occurred while quiescing the virtual machine. See the virtual machine’s event log for details..
——————–

Grundsätzlich muss man wissen, dass Acronis für das Erstellen des Backups einen Snapshot der entsprechenden VMs erstellt und diesen dann wegsichert. Dies hatte aber wohl ab und zu nicht funktioniert. Den Fehler habe ich die ganze Zeit bei den VMs gesucht und auch einige angebliche Problemlösungen ausprobiert. Letztendlich hat es aber an einer abweichenden Uhrzeit zwischen dem ESXi-Host und der „Acronis Appliance“ gelegen. Da ich in der Acronis Appliance keine Möglichkeit fand einen NTP-Server anzugeben, blieb mir nichts anderes übrig als die Zeitsynchronisation über das Hostsystem zu realisieren. Die nötige Konfiguration nimmat man unter den Eigenschaften der Acronis-VM vor:

acronis-zeit_02

acronis-zeit

https://forum.acronis.com/forum/63380
https://forum.acronis.com/forum/41357
http://www.faq-o-matic.net/2012/05/16/zeitsynchronisation-in-virtuellen-umgebungen/

Schreibe einen Kommentar