JavaScript-Funktionen in WordPress-Artikeln aufrufen?

Für die Ausführung kleiner eigener JavaScript-Funktionen durch den Seitenbesucher wollte ich diese ganz einfach in einem anchor-Tag einbauen, sodass diese wie ein Link angeklickt werden können. Eine Aufgabe die normalerweise (k)eine Minute dauert, wenn man sich Zeit lässt und dabei noch anderen Kram macht. Bei WordPress führte dies zu einer unverhätnismäßigen Recherche, viel Unverständnis und Zeitverschwendung.

Read more

WordPress: Neuen Editor deaktivieren

Neu ist immer besser… Leider oftmals nicht. Seit dem letzten Major-Update von WordPress auf Version 5 gibt es einen neuen Editor namens „Gutenberg“, welcher vielleicht ganz nett gedacht sit um leichter die Artikel zu gestalten, der aber gerade in Kombination mit so manchem Plugin nur für Probleme sorgt.

Read more

WordPress: Kommentarfunktion per Plugin für die DSGVO fit machen mit Hindernissen

Wie in einem der vorherigen Artikel gezeigt, kann man für die Erweiterung der Kommentarfunktion in WordPress das Plugin „WP GDPR Compliance“ nutzen. Auf einem anderen Blog hatte ich entgegen den Problemen, die ich auf diesem Blog mit dem Kontaktformular hatte, die Problematik genau umgekehrt. Das Kontaktformular ließ sich dort einfacher mit Hilfe des Plugins anpassen. Die Kommentarfunktion hingegen zeigte die Checkbox und den zugehörigen Text einfach nicht an.

Read more

WordPress: Kontaktformular für die DSGVO fit machen

Die meisten WordPress-Benutzer werden für die Kontaktmöglichkeit ein Plugin nutzen, mit welchem sich auf einfache Weise ein Formular zusammenklicken lässt. Sofern man eines der derzeit unterstützten Formulare nutzt (Contact Form 7, Gravity Forms, WooCommerce) kann man für den Einbau der Checkbox das Plugin „WP GDPR Compliance“, welches ich bereits im letzten Artikel zur Abänderung der Kommentarfunktion gezeigt habe, nutzen.

Read more

WordPress: Kommentarfunktion per Plugin für die DSGVO fit machen

In einem anderen Artikel habe ich bereits beschrieben, wie man die Kommentarfunktion in WordPress „kastriert“ um die IP-Adresse des Kommentators nicht mehr zu speichern. Theoretisch stellt auch die Speicherung, zumindest für einen gewissen Zeitraum, wohl keine Verletzung der DSGVO dar, da man als Seitenbetreiber ein berechtigtes Interesse darlegen kann, aber wenn man es nicht braucht: Deaktivieren!

Read more

Notepad++ ComparePlugin installieren und nutzen

Eine wirkliche Erleichterung für die Arbeit mit Notepad++ ist das „Compare“-Plugin. Ich meine mich zu erinnern, dass dieses früher standardmäßig installiert gewesen ist. Aber mittlerweile muss man dieses wohl über den Plugin-Manager von Notepad++ installieren.

Read more