Securepoint UTM: Weiterleitung auf https-Webseiten

Auf einer Securepoint-UTM habe ich in der vergangenen Woche ein merkwürdiges Phänomen erlebt, nachdem die Appliance hängen geblieben ist und neu gestartet werden musste. Bei einem ganzen Haufen an Webseiten war der Aufruf bei Eingabe der Domain ohne vorangestelltes https nicht mehr möglich. Es kam dann die übliche „Der Inhalt dieser Seite kann nicht angezeigt werden“-Fehler.

Wenn man aber die URL mit https eingegeben hat, wurde die Seite ohne weitere Probleme geladen. Es schien sich also um einen Fehler zu handeln, der während der Umleitung von http zu https auftritt. Allerdings konnte ich mir nicht vorstellen, warum dies auf einmal passieren sollte, da die Appliance auch nicht als Proxy genutzt wird.

Die Lösung für das Problem war so abstrus wie das Problem selbst. Da ich mir nicht erklären konnte wo das Problem her kam, da auch alle Einstellungen korrekt aussahen und auch nicht geändert worden sind, wollte ich einfach nur das Logging für die entsprechende Zugangsregel unter den Portfiltern aktivieren.

Nachdem ich dies getan habe und auf „Regeln aktualisieren“ geklickt habe, funktionierte die Weiterleitung auf den betroffenen Webseiten schlagartig wieder. Keine Ahnung warum, aber das Logging konnte ich dann direkt wieder deaktivieren.

Es scheint also auch beim Securepoint wie ich das schon von Cisco kenne zu sein: Die GUI ist und bleibt scheiße 😀

 

Schreibe einen Kommentar