Google Authenticator auf anderem Smartphone nutzen

Nach einem Handywechsel benötigt man die „Google Authenticator“-App wieder, wenn man diese beispielsweise zur Authentifizierung bei Coinbase oder einem anderen Anbieter nutzt. Das Vorgehen um die App auf einem anderen Smartphone zu nutzen ist aber recht simpel.

Zu aller erst muss man sich im Google-Konto anmelden und unter den Punkt „Anmeldung & Sicherheit“ > „Passwort & Anmeldeverfahren“ > „Bestätigung in zwei Schritten“ navigieren:

Dort aktiviert man die „Bestätigung in zwei Schritten“ und bekommt dann folgende Anzeige, sofern die Rufnummer bereits mit dem Google-Konto bestätigt wurde:

Im Nachgang kann man hier das alte Smartphone rausschmeißen.

Weiter unten kann man die Authenticator-App über den Punkt „Einrichten“ konfigurieren. Hierzu wird dann ein QR-Code generiert, den man dann in der App über die Funktion „Barcode scannen“ einscannen kann:

Danach ist der Google Authenticator auf dem neuen Gerät aktiv und kann verwendet werden.

 

Tobias Langner

Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar