DELL: Kein Service-Tag, keine Hilfe

Vor längerem habe ich wegen eines defekten Notebooks Kontakt mit dem Dell-Support aufgenommen. Es sollte ein Kostenvoranschlag für eine Reparatur angefragt werden. Blöderweise befand sich auf dem Notebook nicht mehr der Aufkleber mit dem Service-Tag. Das Notebook war derart beschädigt, dass man diese auch nicht mehr aus dem Bios auslesen konnte. Trotz Nennung des Modells wollte man mich, auch nach mehreren Anrufen, nicht mit einem Techniker verbinden. Erst mit der Rechnung bzw. Auftragsnummer konnte man Kontakt mit einem Techniker aufnehmen. Diesen schien das ganze aber gar nicht zu interessieren, da er auch noch einmal nach dem Modell fragte und von einer Service-Tag oder Auftragsnummer gar nicht mehr die Rede war. Um so etwas vorzubeugen sollte man bei Zeiten alle Service-Tags besser notieren.

 

Schreibe einen Kommentar