Plötzlich Annex J

Die Telekom ist schon ein merkwürdiger Verein. Da erzählt man uns fast 3 Jahre lang, dass bei uns kein Annex J schaltbar ist und das auch nie der Fall sein wird und dann das: Vergangene Woche war plötzlich der Router offline und konnte sich eine Zeit lang nicht verbinden. Danach schien alles wie zuvor. Nichts ungewöhnliches also. Heute fiel mir beim Upload einiger größerer Dateien auf, dass wir plötzlich mit 2,7 MBit/s hochladen. Also habe ich mal einen Blick auf die FritzBox gewagt und folgendes entdeckt:

Weiterlesen

Port Forwarding unter Windows

Für die Freigabe bestimmter Dienste, wie z. B. einen Webserver hinter einer Firewall, wird eine Weiterleitung der Ports von der öffentlichen IP an die interne IP des Servers benötigt. In diesem Fall vermutlich die Ports 80 und 443. Diese typische Aufgabe des Port Forwardings übernimmt normalerweise ein Router bzw. eine Firewall. Mithilfe des Kommandozeilen-Tools netsh lässt sich eine entsprechende Regel aber sogar unter Windows anlegen. Somit lässt sich ein beliebiger Port unter der IP-Adresse des Windows-Rechners an einen belieibigen Port eines anderen Gerätes weiterleiten.

Weiterlesen

Bild in beliebiger Größe aus Paint.Net ausdrucken

Für eine einfache Bildbearbeitung reicht oft auch die Freeware Paint.Net (oder Gimp) aus. In Bezug auf die Größeneinstellungen eines Bildes hat man hier mehr oder weniger die gleichen Einstellungsmöglichkeiten als in Photshop.

Weiterlesen

Synchroner Kalender mittels CalDAV-Protokoll

Wenn man einen zwischen verschiedenen Systemen synchronisierten Kalender nutzen möchte, ohne dabei manuell eingreifen zu müssen und ohne Google dafür zu nutzen, bleibt einem fast nur einen CalDAV-basierten Kalender zu nutzen.

Weiterlesen