WSUS auf SSL-Verschlüsselung umstellen

Um die Verbindung zwischen dem WSUS-Server und den Clients zu verschlüsseln, muss man dessen Webdienste mit einem SSL-Zertifikat absichern. Der WSUS wickelt sämtliche Kommunikation über die Webdienste, die im IIS betrieben werden, ab.

Hierzu muss man in die IIS-Konsole navigieren und dort ein Serverzertifikat erstellen/anfordern. Hierzu darf, zumindest unter Windows Server 2016, leider kein selbstsigniertes Zertifikat aus dem IIS verwendet werden! Das heißt man benötigt eine Cerificate Authority. Wenn man die Zertifizierungsstelle auf einem Server installiert hat, kann man diese ohne Probleme wie im Folgenden beschrieben verwenden.

Read more

CryptSync: Synchronisationsprobleme

In einem anderen Artikel habe ich bereits beschrieben wie man Dateien in einen Cloudspeicher verschlüsselt ablegen kann und dabei trotzdem die Synchronisation über mehrere Geräte nutzen kann. In meinem Fall benutze ich dafür OneDrive und die Freeware „CryptSync“.

Leider konnten nun desöfteren einige Dateien nicht synchronisiert werden. Wie schon so oft, scheint dies ein Problem der Pfadlänge zu sein. Einige Dateien hatten recht lange Namen und waren dann auch in einem recht tiefen Pfad abgelegt. Mit einer Testdatei ließ sich das Problem nachstellen:

Read more

Dateien verschlüsseln und synchronisieren über Cloudspeicher

Für wichtige Dokumente wie Kontoauszüge, Versicherungspolicen, etc. habe ich einen Ordner angelegt, auf den auch meine Freundin von ihrem Rechner aus zugreifen kann. Mit der Zeit hat es aber genervt, dass der Zugriff logischerweise nur möglich ist, wenn mein Rechner läuft.

Read more