Was ist die VG Wort und wie melde ich mich dort an?

Manchmal sollte man sich etwas besser informieren, wenn es darum geht mögliche Einnahmequellen zu erschließen. So hatte ich bis vor etwa einem Jahr nichts von der sogenannten „VG Wort“ gehört, die, je nach Reichweite einer Webseite, eine lukrative passive jährliche Zusatzeinnahme für den Betreiber eines Blogs bzw. einer Webseite darstellen kann. Was genau das ist, wie man sich dort anmeldet und wieviel Geld uns durch die Lappen gegangen ist, zeige ich in diesem Artikel.

Weiterlesen

Steuer-Software – leider nicht für jeden Fall die ideale Hilfe

In den letzten Tagen war es mal wieder soweit: Steuererklärung. Ein lediges Thema. Für einen Arbeitnehmer lohnt es sich kaum einen Steuerberater zu beuftragen, da die mögliche Ersparnis dann für diesen drauf geht. Zum Glück gibt es genügend hilfreiche und sogar kostengünstige Software. Aber leider deckt diese viele Dinge doch nicht ab…

Weiterlesen

Datenschutz für Mitarbeiter-Daten weiter gesponnen

Achtung: Dies ist ein nicht ganz ernst gemeinter Artikel 😀

Eine völlig beknackte Idee, wie der Staat den Datenschutz für Mitarbeiter-Daten extrem hochschrauben könnte:

Was ist der Hauptgrund für Arbeitgeber Daten über den Mitarbeiter zu speichern? Die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie die Zahlung der Lohnsteuer, Sozialabgaben, Krankenkassenbeiträge und dergleichen. Der Arbeitgeber benötigt die Konfession für die Zahlung der Kirchensteuer, die Lohnsteuerklasse für die Berechnung der Lohnsteuer und deren Abgabe usw. Weiterlesen