Standarddrucker auf dem Terminalserver

Es ist ein bisschen kompliziert mit Druckern. Nicht nur, dass die meisten einem mit unsinnigen Fehlermeldungen auf den Nerv gehen, auch softwaretechnisch nerven diese oft. In diesem Fall sind es zwar nicht direkt die Drucker schuld, aber man hat es nicht leicht, wenn man verschiedene Nutzer zufrieden stellen muss. So z. B. bzgl. des Standarddruckers in den Benutzersitzungen eines Windows-Server-Remotedesktophosts, der weitläufig noch immer eher als „Terminalserver“ bekannt ist.

Weiterlesen

Windows 10: Update-Downloadgeschwindigkeit begrenzen

Das mittlerweile noch wesentlich lästigere Windows-Update lässt sich kaum noch kontrollieren. Als es einen Download gestartet hat, wurde wieder schön die gesamte Bandbreite der 16 MBit-Leitung fürs Downloaden beansprucht. Selbst auf einem anderen Rechner lässt sich kaum noch surfen oder geschweige denn etwas streamen.

Weiterlesen

Windows 10 zu langsam: Cortana (fast) abschalten

Auf einem Notebook mit Windows 10, welches nur für leichte Bürotätigkeiten genutzt werden soll, war die Festplatte dauernd ausgelastet, obwohl diese sogar 7200 Umdrehungen pro Minute hat. Dementsprechend dauerte das Starten von Anwendungen recht lange. Die restliche Ausstattung des Notebooks ist eigentlich ausreichend (ein älterer i5 und 4 GByte RAM). Deshalb habe ich zum Test mal Cortana soweit es geht deaktiviert. Das Ergebnis: Nach dem Systemstart und dem Starten der Hintergrundanwendungen, wie z.B. dem Antivirenprogramm, geht die Festplattenauslastung auf 0% runter!

Weiterlesen