JavaScript-Funktion zum Cookie-Editieren funktioniert in WordPress nicht

Wie ich bereits in meinem vorherigen Artikel gezeigt habe, gibt es ein paar unschöne Probleme wenn man versuchen möchte aus einem Artikel in WordPress eine JavaScript-Funktion per Link aufzurufen. Dies ließ sich zwar grundsätzlich lösen, funktionierte aber für meine spezielle Funktion immer noch nicht. Falls also noch jemand eine JavaScript-Funktion nutzt, die ein Cookie löscht bzw. dessen Wert verändert, folgt in diesem Artikel der Workaround eines Workarounds…

Weiterlesen

Google Adsense DSGVO-konform nutzen? #2

Der Cookie-Banner auf sehr vielen Seiten hat einen unschönen Nebeneffekt: Er überdeckt den unteren Teil der Seite bzw. den Footer. Das kann kritisch sein, wenn man dort Links zum Impressum und Kontaktformular angebracht hat und diese nicht nochmals im Header der Seite vorkommen. Um auch hier keine Probleme zu bekommen habe ich bei mir dafür gesorgt, dass der Footer möglichst immer erreichbar ist.

Weiterlesen

Google Adsense DSGVO-konform nutzen?

Die letzten Tage habe ich mich damit beschäftigt, wie man in einem Webprojekt Google Adsense wieder DSGVO-konform einsetzen kann. Ob ich dies nun wirklich geschafft habe weiß ich natürlich nicht. Zumindest habe ich es entgegen der Handhabung vieler anderer Seiten, wie bereits im letzten Artikel aufgezeigt, vernünftig mit einem Opt-In aufgesetzt. Womit ich das realisiert habe zeige ich im folgenden Artikel.

Weiterlesen

Kurzanalyse: DSGVO-konforme Webseiten?

Nach Inkrafttreten der DSGVO habe ich mir mal die Webseiten einiger „Big Player“ angesehen und es scheint so, als haben sich diese teilweise weniger Mühe gegeben als so mancher Kleingewerbe-Besitzer oder vielleicht auch mit Absicht nichts getan.

Weiterlesen

Matomo/Piwik ohne Cookies nutzen?

Vor einiger Zeit habe ich beschrieben, wie man eine Multisite-Installation von Matomo bzw. Piwik installiert. Dies werde ich nun auch als Ablöse für Google Analytics verwenden, wie ich es im letzten Beitrag angekündigt habe. Allerdings noch mit einer kleinen Erweiterung, um auch hier möglichst Daten-sparsam zu sein und möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten. Deshalb habe ich Cookies in Matomo deaktiviert.

Weiterlesen