Apache-Logs bei All-Inkl automatisch löschen #2

Tja, vorgestern habe ich mich damit beschäftigt, wie man die Apache-Logfiles bei All-Inkl komfortabel automatisch löschen kann und habe mir dazu extra ein PHP-Skript geschrieben. Heute hat All-Inkl die Funktion überarbeitet bzw. die Überarbeitung der Log & Statistik-Funktionen online geschaltet, wodurch mein Skript schon obsolet geworden ist. Das ist schon etwas ärgerlich, aber wird nun wahrscheinlich desöfteren passieren, dass man sich selbst zur Einhaltung der Gesetze etwas basteln musste und die Anbieter „in letzter Sekunde“ eine eigene Lösung anbieten. Schade, dass die eigentlich nötigen Funktionen erst 2 Wochen vor Ende der Übergangsfrist der DSGVO implementiert werden…

Read more

Apache-Logs bei All-Inkl automatisch löschen

Im Zuge der DSGVO müssen die Logs, die der Apache anlegt, auch nach einiger Zeit gelöscht werden. Welcher Zeitraum hier zu wählen ist, ist soweit ich das gesehen habe auch nicht so ganz klar. Deshalb habe ich einfach die 7 Tage-Frist übernommen, die ich in einer Muster-Datenschutzerklärung vorgefunden habe. Der Zeitraum sollte denke ich kurz genug gewählt sein.

Read more

URL per PHP-Skript immer klein schreiben

Um die Erkennung von doppeltem Content für die Suchmaschinen auszuschließen und um das ganze Webprojekt schön sauber zu halten, sollte man grundsätzlich auf Großschreibung in URLs verzichten. Da es auch passieren könnte, dass Links auf anderen Seiten mit falscher Groß-/Kleinschreibung hinterlegt sind, die trotzdem zum Ziel führen wenn das CMS oder das eigene PHP-Projekt nicht Case-sensitiv arbeitet. Dies ist auch bei Word Press der Fall und betrifft somit sehr viele Seiten.

Read more

ClamWin: Viren-Definitionen-Updates von lokalem Server verteilen

Ausgehend vom Ausblick aus meinem Beitrag zu ClamAV bzw. ClamWin, möchte ich mir für diesen Beitrag die Möglichkeit, die Verteilung der aktuellen Viren-Datenbanken mit Hilfe eines zentralen Update-Servers zu realisieren, ansehen. Im Netz findet man schon einige Beiträge zu diesem Thema, da sich natürlich schon mehrere Leute mal Gedanken zu diesem Thema gemacht haben. Theoretisch könnte man die Datenbank-Dateien wohl einfach von einem Netzlaufwerk aus einbinden. Das ist mir aber zu blöd und führt höchst wahrscheinlich zu Problemen.

Read more

Gefahren beim Shared Web Hosting

Es ist bereits einige Zeit her, als ich auf dem Webspace bei Strato ein selbstgeschriebenes PHP-Skript für eine Art Caching meiner dynamischen Seite aufgespielt habe. Dieses Skript sollte die geacachten Dateien in einem Ordner namens „tmp“ in dem Webseitenverzeichnis erstellen und von dort aus wieder auslesen, wenn die entsprechende URL aufgerufen wird.

Read more