Automatisches Datenbank-Backup mit Cronjobs bei All-Inkl

Wenn man eine Website/Web-Applikation betreibt, die auf eine SQL-Datenbank zurückgreift, macht es definitiv Sinn regelmäßig automatisiert eine Sicherung der Datenbank anzulegen. Nicht nur als Schutz, falls man selber etwas zerlegt, sondern natürlich auch falls z. B. ein Update des verwendeten CMS fehlschlägt oder ein Hacker es schafft die Datenbank zu löschen. Wie man dies mit Hilfe eines Cronjobs erledigt zeige ich in diesem Artikel.

Read more

Einfaches inkrementelles Backup mit Powershell

Für die inkrementellen Zwischensicherungen bis zur nächsten Voll-Sicherung nutze ich nun unten angehangenes Skript. Es sichert mit Hilfe des, bei der letzten Voll- oder Zwischensicherung zurückgesetzten, Archiv-Attributs nur die seit dem geänderten und neu erstellten Dateien. Zusätzlich schreibt es die Pfade aller aktuell in den Quell-Ordnern vorhandenen Dateien in eine Textdatei. Diese könnten bei einer Wiederherstellung genutzt werden, um gelöschte Dateien aus dem letzten Voll-Backup zu löschen und somit den exakten Zustand wieder herzustellen. Am Ende wird die inkrementelle Sicherung in meinen OneDrive-Ordner gezippt und automatisch hochgeladen. Beim nächsten vollen Backup sind die bis dahin erstellten Zip-Archive allerdings nicht mehr wirklich brauchbar, da man bei der Vorgehensweise aus meinem anderen Beitrag das zugrunde liegende Voll-Backup immer wieder überschreibt.

Read more

Einfache Außer-Haus-Sicherung mit Powershell

Eine einfache Außer-Haus-Sicherung auch für zuhause sollte man haben, gerade wenn man wichitge Projektdaten hat oder sei es nur für die Familienfotos. Damit ist man auch schon besser aufgestellt als sehr viele kleine und mittelständische Unternehmen 😉

Read more