Firefox-Update und Roomy Bookmarks

Seit dem letzten Firefox-Update auf Version 57 läuft dieser nun wieder wesentlich und selbst Netflix kann man in diesem wieder nutzen. Aber es gibt einen sehr großen Wermutstropfen. Leider wurde aufgrund einer drastischen Programm-Anpassung die Kompatibilität zu nahezu allen Add-Ons gekillt und diese können nicht mehr verwendet werden. So auch das einzige, was mich von einem Wechsel von Firefox zu Google Chrome abgehalten hat: Das Add-On „Roomy Bookmarks“, welches in der Lesezeichen-Symbolleiste die Titel der Favoriten ausblendet, sodass einem nur noch die Icons angezeigt werden.

Read more