COM-Port eines Geräts ändern per Powershell

Einen COM-Port setzen? Nutzt man das heutzutage noch? Tatsächlich wird, wenn auch nur virtuell, für viele Anwendungen für ein USB-Gerät, wie einen Barcode-Scanner, ein COM-Port benötigt. In diesem Artikel zeige ich wie man diesen COM-Port per GUI zuweist und wie man dies auch per PowerShell machen kann. Man könnte denken, dies sei ein Einzeiler mit einem einfachen Kommando. Leider weit gefehlt, wie sich herausgestellt hat. Wieso das gar nicht so einfach ist und wie es trotzdem funktioniert zeige ich ausführlich in diesem Artikel.

Read more

Windows 10: Standorttyp des Netzwerks ändern

Je nach Sicherheitseinstellungen sind bestimmte Dinge, z. B. aufgrund der Portfreigaben nur für ein „privates“ oder ein Domänen-Netzwerk, konfiguriert worden. Dass macht durchaus Sinn, wenn bestimmte kritische Dienste nicht in einem öffentlichen Netzwerk genutzt werden sollen. Nervig ist es allerdings, wenn Windows das den Standorttyp des Netzwerks falsch erkannt hat und dadurch Dinge nicht funktionieren, die es aufgrund des eigentlichen sicheren Netzwerks sollten.

Read more

Windows 10: Netzwerk über WLAN funktioniert nicht mehr

Ab und an kommen nett gemeinte neue Windows 10-Features, wie in diesem Fall „WLAN-Profile“, die leider das absolute Gegenteil von dem anrichten, was sie eigentlich erleichtern sollten. Wenn du auch  keine Verbindung mehr über das WLAN ins Internet bekommst bzw. die DNS-Auflösung einfach nicht zu funktionieren scheint seitdem du dieses Feature benutzt hast, obwohl du alle Balken hast und quasi mit dem Empfänger direkt am WLAN-Router klebst, dann ist dieser Artikel vielleicht die Lösung für dich.

Read more

Securepoint VPN Client und das Windows 10 Update

Beim Einsatz des Securepoint OpenVPN Clients (Version 1.0.3) unter Windows 10 kommt es unter Umständen dazu, dass der für die Verbindung nötige TAP-Adapter nicht gefunden werden kann. Das Problem trat bei mir nur auf, wenn der Client erst nach dem Creators Fall Update installiert wird. Das gleiche Problem kann allerdings auch auftauchen, wenn man den „originalen“ OpenVPN-Client nutzt und das meistens mit schöner Regelmäßigkeit immer wieder nach einem „großen“ Windows-Update.

Read more