Windows 10 zu langsam: Cortana (fast) abschalten

Auf einem Notebook mit Windows 10, welches nur für leichte Bürotätigkeiten genutzt werden soll, war die Festplatte dauernd ausgelastet, obwohl diese sogar 7200 Umdrehungen pro Minute hat. Dementsprechend dauerte das Starten von Anwendungen recht lange. Die restliche Ausstattung des Notebooks ist eigentlich ausreichend (ein älterer i5 und 4 GByte RAM). Deshalb habe ich zum Test mal Cortana soweit es geht deaktiviert. Das Ergebnis: Nach dem Systemstart und dem Starten der Hintergrundanwendungen, wie z.B. dem Antivirenprogramm, geht die Festplattenauslastung auf 0% runter!

Read more