HP Notebook 17-by0100ng: Öffnen und SSD einbauen, Akku-Ladeprobleme beheben

Für einen längeren Moment habe ich fast schon bereut das zusätzliche Geld für die SSD-Variante dieses Notebooks gespart zu haben, denn das Gehäuse ist für Aufrüster nicht gerade geeignet. Das Notebook hat für die Dinge die man gerne mal tauscht, wie die HDD und den RAM, keine Serviceklappen! Deshalb muss man die gesamte Unterseite abbauen um eine SSD nachzurüsten. Warum das bei diesen günstigen Modellen nur als „Pain in the ass“ bezeichnet werden kann zeige ich in diesem kurzen Artikel. Die gute Nachricht: Ja, das Notebook lässt sich defintiv öffnen 😀

Weiterlesen