Microsoft entledigt sich „alter“ Zertifizierungen – Eine bescheidene Meinung

Auch wenn es neben der ganzen Corona-Virus-Hysterie wahrscheinlich kaum jemand mitbekommt, passieren doch noch andere Dinge auf der Welt. So hat beispielsweise Microsoft in den vergangenen Tagen etwas getan, was vielen Teilnehmern an beliebten Zertifizierungen wie dem MCSA oder MCSE wohl sauer aufstoßen sollte. Wie es üblich ist, werden alle Jahre wieder alte Zertifizierungspfade eingestellt. Allerdings etwas anders als sonst, denn diesmal wird das gesamte Konzept der Zertifizierungen umgekrempelt.

Weiterlesen

Arbeiten bei einem Startup oder einer großen Tech-Company?!

Einige Jobangebote von Unternehmen mit vermeintlich „coolen“ Startup-Mentalitäten sind bei mir bei Xing & Co. schon mal zugegangen. Ebenfalls habe ich vor einigen Jahren mal die Idee gehabt, mich bei einem „hippen“ Unternehmen in der Reisebranche bewerben zu wollen, weil ich auf deren Webseite oder in einem Video gesehen habe, dass man dort während der Arbeitszeit „chillen“ und sich mit einem Notebook in eine gemütliche Ecke pflanzen kann. Warum ich das rückwirkend betrachtet gar nicht mehr so cool finde und auch bei solchen Unternehmen vermutlich doch nicht arbeiten wollen würde, erkläre ich in diesem Artikel.

Weiterlesen

Der schlechteste Karriere-Tipp aller Zeiten

Vor bereits einiger Zeit las ich das Buch „IT Survival Guide“ und stieß über einen Ratschlag bzgl. der Gehaltsvorstellung bei einem Jobwechsel. Laut dem Buch sollte man, was die Gehaltsforderung angeht, „sehr realistisch sein“ und sich im gleichen Rahmen bewegen, wie beim bisherigen Arbeitgeber und nicht mit wirklich mehr Geld rechnen. Was für ein Quatsch! Gerade ein höheres Gehalt ist, ausgenommen es läuft beim aktuellen Arbeitgeber nicht besonders, doch genau das, was man durch einen solchen Arbeitgeberwechsel erreichen möchte. Für 50 € netto mehr im Monat sollte es sich in der Regel nicht lohnen überhaupt eine Kündigung zu schreiben, außer man würde statt 100 km zukünftig nur noch 10 km zur Arbeit fahren.

Weiterlesen