Plugins wie einen Downloadmanager in WordPress nutzen und dabei die DSGVO einhalten

Erst heute kam mir in den Sinn, dass ich auf diesem Blog einen Download Manager, das Plugin heißt auch genau so, verwende. Das Plugin ist recht praktisch und erstellt auch direkt eine Statistik welche Datei wie oft heruntergeladen wird. Das finde ich natürlich super, denn so kann man sehen welche Downloads die Leser interessieren. Ich habe mir, um ehrlich zu sein, die komplette Statistik noch nie angesehen. Dort stehen, wie ich es fast befürchtet habe, die IP-Adressen der Downloader mit drin. Ganz schlecht.

Read more