Firewall/Router nicht mehr erreichbar

Ein komisches Phänomen, dessen Lösung letzt endlich ganz einfach gewesen ist: Von vielen Servern/Computern ist keine Verbindung ins Internet mehr möglich und auch die Konfigurationsseite des Routers lässt sich auf den betroffenen Computern nicht aufrufen. Ein Anpingen des Routers ist aber aber von jedem Computer aus möglich und auch die Netzwerkeinstellungen sind korrekt…

Weiterlesen

TeamViewer: Lokaler Zugriff über IP-Adresse funktioniert nicht

Unter einem virtualisierten Windows 10 funktionierte der Zugriff mittels TeamViewer nicht mehr. Die Funktion ist recht praktisch, wenn man nur intern oder geschützt durch ein VPN, komfortabler als per RDP oder VNC auf andere Rechner zugreifen möchte. Und wenn man sowieso schon Lizenzen für den TeamViewer hat, dann kann man diesen auch ruhig verwenden. Blöd, wenn dann keine Verbindung über die IP-Adresse zu stande kommt.

Weiterlesen

Unterschiedliche Arten eine DMZ aufzubauen

Im Laufe der Zeit bin ich auf zwei unterschiedliche Möglichkeiten, was den Aufbau einer DMZ betrifft, gestoßen. Die zwei Varianten beschreibe ich im Folgenden grob.

 

Ein lokales Netzwerk mit Port-Forwarding und NAT

Die wohl typischste Art eine DMZ aufzubauen ist es, ein vom Intranet abgetrenntes Netzwerk mit loakeln IP-Adressen einzurichten, in welches durch die Firewall mittels Port-Forwarding von der oder den bestehenden öffentlichen IP-Adressen auf die Server in der DMZ „genattet“ wird:

Weiterlesen

Comodo Firewall: Deinstallation mit Hindernissen

Wie bereits im letzten Beitrag angedeutet, verlief die Deinstallation der Comodo Firewall bzw. Comodo Internet Security nicht ganz reibungslos. Diese wurde nicht korrekt abgeschlossen und endete mit einem Bluescreen und einer Meldung bzgl. der Datei ndis.sys, welche laut Recherche anscheinend für den Netzwerkcontroller nötig ist.

Weiterlesen