Änderung von Nameservern wird nicht übernommen

Bei einem Umzug einer .com-Domain von GoDaddy zu domainssaubillig habe ich die Zeit für einen „reibungslosen“ Transfer verpasst gehabt. Da es sich nur um ein Privatprojekt handelt war es nicht so schlimm, dass die Seite ein paar Tage offline gewesen ist. Allerdings tat sich beim Aufruf der Domain auch nach längerem Zeitraum nichts.

Weiterlesen

Cloudflare: DNS-Alternative zu Google?

Eine beliebte Methode bei Problemen mit einem lahmen DNS-Server des Internetproviders ist es, einfach die Google-DNS-Server im Router/in der Firewall einzutragen und diese zu nutzen. In der Regel sind diese schneller als die des Internet-Providers. Allerdings gibt man natürlich alle Anfragen nach Domains auch direkt in die Hände von Google, wie man es mit fast allen Daten macht wenn man online unterwegs ist.

Weiterlesen