Windows Updates abschalten – Eine Neverending-Story

Vor einiger Zeit hatte ich aufgrund diverser Probleme mit den Windows-Updates, z. B. die komplette Auslastung unserer 16 MBit-Leitung durch den Download, der dann teilweise auch noch auf 2 Rechnern parallel angestoßen wird, geschrieben, dass ich das Windows Update einfach unter der Dienste-Verwaltung deaktiviert habe. Die Updates installiere ich einfach über fertige Update-Pakete, die auch wesentlich kompakter sind, manuell nach. Das war zumindest der Plan. Denn aus irgendeinem Grund, war der Update-Dienst heute trotz kompletter Deaktivierung auf beiden Rechnern wieder aktiv und hat bereits über ein Gigabyte an Daten geladen. Man könnte meinen bei jedem Update wird mittlerweile jede Systemdatei ausgetauscht.

Read more