Replace und Escaping in Powershell

Kürzlich habe ich ein kleines Powershell-Skript geschrieben, dass den Inhalt einer XML-Datei anpassen soll, bevor dieser von einem anderen Programm weiterverarbeitet wird. Im Prinzip soll das ganze nichts wildes machen, sondern lediglich einige Begriffe ersetzen, die im Programm aus dem es exportiert wird nicht veränderbar sind. Dabei muss man allerdings auf das Escaping achten.

Read more