FritzBox gibt Rufnummer nicht korrekt ans Telefon weiter

Seit der Neueinrichtung meiner FritzBox gab es ein nerviges Problem. Bei jedem kommenden Anruf wurde die Rufnummer nicht richtig weitergegeben. So stand vor jeder Rufnummer die Ländervorwahl 49, aber ohne die führenden 2 Nullen. Somit war ein Rückruf gar nicht möglich.

In der Anrufübersicht sah das auch dementsprechend aus:

Lösen lässt es sich durch ein Suffix, welches unter „Rufnummer bearbeiten“ eingetragen wird:

Warum ich dies damals nicht angeben musste frage ich mich trotzdem noch…

Quelle:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/776_Anrufe-in-Anrufliste-beginnen-mit-49/

Tobias Langner
Ich arbeite seit mehreren Jahren als IT-Administrator, bin ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und Studium-„Pausierer“ an der FernUni Hagen

Achtung: Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Skripte, etc. übernehme ich keine Gewähr. Deren Nutzung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr!