Wohnungssteuer nicht zahlen gescheitert

Heute kam ein weiteres Schreiben der GEZ, mittlerweile auch bekannt unter dem Namen „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“. Der ursprüngliche Plan, es mit einer Befreiung bei meiner Freundin aufgrund von BAB zu versuchen und sie gleichzeitig bei mir als Zahler anzugeben, ist gescheitert. Wer auch so etwas vor hat kann es also gleich sein lassen. An der illegalen Wohnungssteuer führt allem Anschein nach kein Weg vorbei. Sollte ich allerdings noch studieren hätte ich wohl erst mal wieder Ruhe dank Bafög 🙂

Nichtsdestotrotz versuche ich mich trotzdem zu wehren, indem ich alle Zahlungen nach schriftlicher Ankündigung nur unter Vorbehalt leiste. Dafür muss jede Zahlung an die GEZ auch mit einem entsprechenden Vermerk im Betreff gekennzeichnet werden. Da ich denen sowieso keine Einzugsermächtigung gebe ist dies kein Problem.

Schreibe einen Kommentar