Review: Samsung Galaxy Young S6310N

Vor ein paar Wochen habe ich mir das relativ günstige „Samsung Galaxy Young S6310N“ bestellt. Leider musste das „Samsung Galaxy Young S6310N“ genau so schnell wie es ankam auch wieder auf die Heimreise. Das WLAN ließ sich trotz Stunden langem Konfigurationsspaß nicht zum Laufen bringen. Nach einigen Minuten Google-Arbeit fand ich heraus, dass ich nicht der einzige bin der mit diesem Smartphone in Verbindung mit dem etwas betagten FritzBox-Modell 7170 keine WLAN-Verbindung aufbauen kann. Die Authentifizierung schlägt leider fehl. Selbst ohne Verschlüsselung lässt sich nichts machen. Nach einem genervten Neuaufsetzen meiner FritzBox und einer Analyse des Netzwerktraffics mit Wireshark ist das Fazit, dass dieses Smartphone für mich unbrauchbar ist.

Bei der Analyse in Wireshark sah bis zur folgenden Meldung eigentlich alles gut aus:
wlan-fehler
Da ich nicht der einzige mit solchen Problemen bin und bei einem Test ein anderes Smartphone mit der gleichen Android Version (4.2.1) mit meinem WLAN harmonierte muss es also am Gerät selber liegen. In einem letzten Test habe ich das Gerät über ein AdHoc-WLAN-Netzwerk, welches ich mit einem Notebook aufgebaut habe, verbinden können. Als sich das Gerät aber darüber und auch über die Hintergrunddaten nicht einmal online registrieren und zum Update bewegen ließ war klar, dass es nur für die Tonne reicht.

Schreibe einen Kommentar