Review: Galaxy Tab 3

Das von mir kürzlich erworbene Galaxy Tab hat sich bisher als gute Entscheidung heraugestellt. Den Zweck für den es gekauft wurde erfüllt es auf jeden Fall gut. Da ich vorerst nicht mehr damit machen werde als PDF-Dateien zu lesen kann ich zu anderen Dingen nicht viel mehr sagen. Bei manchen Dateien lädt sich das Ding allerdings einen Wolf. Ich vermute das liegt am vorinstallierten PDF-Reader, den ich vllt. durch den Adobe Reader ersetze.

Für rund 16€ habe ich mir jetzt noch eine Hülle, mit der man das Tablet auch aufstellen kann, und billige Folien für den Bildschirm gekauft. Die Folie erfüllt ihren Zweck, war aber schwierig anzubringen, weil sie nicht passgenau ist. Somit landete eine von dreien nach mehreren Versuchen bereits im Müll.

Hier noch ein paar Impressionen vom Tablet, das sich nun so aufstellen lässt wie ein von mir gehasstes Gerät namens Surface 😛

tab_01  tab_02
tab_03  tab_04

Schreibe einen Kommentar