Erstens kommt es anders …

… und zweitens als man denkt. Nach einer längeren Abstinenz und einer beruflichen Veränderung wird es hier nun bald weitergehen, da ich noch einige hundert Artikel zu schreiben habe und es anscheinend den ein oder anderen Leser gibt.

Auf ein produktives Jahr 2016, auch wenn es für diesen Blog erst etwas später anfängt.

Schreibe einen Kommentar