Über mich

Tobias Langner

Interesse für Computer hatte ich, wie wohl die meisten Nerds, schon als kleines Kind. Allerdings zu Anfang ohne das Bedürfnis wirklich selber etwas am Computer zu machen, sondern nur fasziniert von dem was andere Personen damit machen können. Als ich dann im Alter von etwa 10 Jahren meinen ersten eigenen gebrauchten Computer bekam wurde auch das Interesse größer wirklich etwas mit dem grauen Kasten und dem 15 Zoll Röhrenmonitor anzufangen. Die meiste Zeit war anfangs zwar dem Spielen vorbehalten, aber mit einem dicken Buch bewaffnet, auf dessen Titelseite „Windows 95“ stand, fing ich an etwas mehr und auch sinnvolles zu machen. Als der PC kaputt ging habe ich diesen auseinander genommen und an meinen folgenden Systemen immer mehr selber herumgeschraubt.

Im Laufe der Jahre ist daraus ein Hobby entstanden, dass einen großen Teil meiner Freizeit einnimmt und auch für viele schlaflose Nächte an der Tastatur gesorgt hat. Letztendlich ist es dann auch zu meinem Beruf geworden.

Auf diesem Blog möchte ich vor allem Erfahrungen und Problemlösungen für andere zugänglich machen, die eventuell mit den gleichen Problemen konfrontiert sind, und diese gleichzeitig für mich selber dokumentieren.